AWG St. Michael

AWG St. Michael

St. Michael in dem ehemaligen Kirchengebäude an der Steinstrasse in Eschweiler ist eine Screeninggruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Wir bieten 20 Plätze in Doppelzimmern für männliche Jugendliche ab 14 Jahren und 2 Plätze für weibliche Jugendliche an. Die Jugendlichen kommen ohne Familie nach Deutschland und werden in der Regel von der Bundespolizei aufgegriffen und in die Obhut des Eschweiler Jugendamtes übergeben. Sie sind aus ganz unterschiedlichen Gründen, mit ganz unterschiedlichen Erlebnissen und kulturellen und ethnischen Hintergründen nach Deutschland gekommen.

Im Haus St. Josef möchten wir ihnen ein erstes Willkommen anbieten und in einem geschützten Rahmen ihren weiteren Weg zur Integration vorbereiten. Im Screening werden im Wesentlichen drei Punkte bearbeitet:

  • Die Einschätzung der Minderjährigkeit.
  • Die Prüfung des allgemeinen Gesundheitszustandes und Gesundheitsfürsorge.
  • Die Prüfung einer möglichen Kindeswohlgefährdung nach § 42a

Innerhalb eines Monats werden die Jugendlichen dann nach dem sogenannten Königssteiner Schlüssel auf Einrichtungen landesweit verteilt.

 

Ansprechpartner:

AWG St. Michael
Steinstrasse 88
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 – 749865-4
Fax: 02403 – 749865-5
E-Mail: st.michael@hsj-eschweiler.de

Sven Heinen, Projektleitung
Hehlrather Str. 6
52249 Eschweiler
02403 7858-77
E-Mail: Sven.heinen@hsj-eschweiler.de